BNP Paribas

Eine neue Fassade
mitten in Duisburg

Die Tonhallenpassage ist eine Institution in Duisburg – Mitte der 80er Jahre erbaut und im Jahr 2002 aufwendig modernisiert, ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs und im Herzen der Stadt. Im vergangenen Jahr hat die BNP Paribas ein neues Konzept für die bis dahin hauptsächlich im Gesundheitsbereich eingesetzte Passage erarbeitet und umgesetzt. 

Mit der neuen Ausrichtung vereint sie Gesundheit, Shoppen, Wohnen und Arbeiten – und wir durften für die neue Tonhallenpassage nun eine entsprechende Fassade entwickeln. Entstanden ist ein modernes und farbenfrohes Rebranding, das die neue Vielfalt der Passage zeigt. Grundlage dafür ist die berühmte Glaskuppel, aus der wir ein zeitgemäßes Logo entwickelt haben, das nicht nur die Neuausrichtung unterstreicht, sondern gleichzeitig Bezug auf die Historie des Gebäudes nimmt.

Im Zuge des Rebrandings haben wir ebenso eine neue Website konzipiert, gestaltet und umgesetzt – farbenfroh und modern. Um einerseits das neue Gesicht der Tonhallenpassage zu präsentieren und andererseits Gewerbekunden anzusprechen, Mieter in den neu entwickelten Räumlichkeiten zu werden

Auf der von uns umgesetzten Website präsentiert die BNP Paribas die neue Tonhallenpassage und wirbt aktiv für Mieter im Herzen von Duisburg – und wir freuen uns, mal wieder das Bild unserer Heimatstadt ein Stück weit mitgestaltet zu haben.“

Dennis Drepper, Projektleitung, dws Werbeagentur GmbH